Home Оффшорные обзоры Eröffnung eines Kontos in einem Offshore-Loyalbank

Eröffnung eines Kontos in einem Offshore-Loyalbank

Drucken PDF

Loyalbank ist ein erstklassiges Offshore-Bank in der Karibik auf o.Sent Vincent entfernt. St. Vincent ist nezvisimym Staat in der Karibik - eine von nur drei Ländern in der Welt mit den geltenden Gesetzen der Vertraulichkeit, die keine Informationen über die Entscheidungen der Gerichte von Drittstaaten. So starten die gerichtliche Untersuchung in St. Vincent Antragsteller muss eine Gebühr von $ 50.000 zu bezahlen.

Der Papierkram zu öffnen ein Offshore-Konto ist in unserem Büro Moskau oder Kiew. Loyal Bank ist ein vollwertiges Mitglied der International Association of MasterCard, Maestro, wie der Emittent und ein Mitglied der Cirrus. Die Bank, als ein vollwertiges Mitglied der SWIFT-a, in der Lage zuverlässig verschlüsselt etablieren Bankbeziehung mit mehr als 8000 Finanzinstitute weltweit. Prüfer der Bank ist KPMG. . Legal Counsel der Bank - Grahame Bollers in Kingston, über. St. Vincent.

- Euro, US Dollar und anderen Währungen (durch multi)

- Corporate Debit-Karten - Visa, MasterCard;

- Kontoführung - etwa 300 Dollar pro Jahr;

- Kommission für die Übersetzung - 0,3% (min. 38,50 $ max 400 $.)

- Account Management via Internet-Banking

Eine Offshore-Konto ist die bequemste und vertrauliche Finanzinstrumente für die Lagerung und Investitionen. Wir haben immer rekomednuem neben den EU-Kontoeröffnung zusätzliche Konten "Geldbörse" in der Offshore-Gerichtsbarkeit

Mehr Informationen über die Bank Tarife können bei der Bank www.loyalbank.com gefunden werden